[wilhelmtux-discussion] Wilhelm Tux Newsletter 05/2011

Wilhelm Tux Schweiz - Media media at wilhelmtux.ch
Tue May 3 10:09:36 CEST 2011


Liebe Unterstützer und Interessierte, sehr geehrte Damen und Herren

In diesem Newsletter informieren wir Sie über unsere derzeit wichtigsten
Themen. Diese Nachricht erscheint sowohl auf der Discussion- als auch
Announce-Liste. Wir freuen uns natürlich, wenn Sie auf der
Discussion-Liste ein Thema weiter diskutieren.

Freundliche Grüsse
Vorstand Wilhelm Tux

-----------------------------------------------------------

Wilhelm Tux analysiert Bundesgerichts-Urteil zur IT-Beschaffung beim Bund

Aus Sicht von Wilhelm Tux kann das Bundesgerichts-Urteil vorsichtig
positiv beurteilt werden in Bezug auf Freie und Open Source Software
(FOSS).
Elf Firmen, welche FOSS anbieten, wollten die freihändige Vergabe des
Schweizer Bundesamtes für Bauten und Logistik (BBL) nicht akzeptieren.
Sie führten Beschwerde bis zum höchsten Gericht. Unser Vorstandsmitglied
Georg Schulthess ist Chef einer dieser Firmen.
Wie Sie wohl bereits erfahren haben, hat Wilhelm Tux das Urteil analysiert:
http://wilhelmtux.ch/index.phtml?PID=72&MID=1

-----------------------------------------------------------

Open Source und Recht

/ch/open führt eine Veranstaltung mit Rechtsanwalt Christian Laux zu
rechtlichen Themen durch. Auch das erwähnte Gerichtsurteil soll dabei
zur Sprache kommen.
10.05.2011, 17:00 - ca. 18:15 Uhr, Technopark Zurich, Raum Pascal
Info und Anmeldung:
http://www.ch-open.ch/events/aktuelle-events/oss-und-recht/

-----------------------------------------------------------

Solothurn beschafft IT - ohne Ausschreibung

Der Kanton Solothurn wechselt beinahe am Ende seines Linux-Projektes
unvermittelt wieder zurück zu Windows.
Das ursprüngliche Linux-Projekt erfüllte die finanziellen und
technischen Vorgaben, erlitt aber wegen Nur-Windows-Anwendungen
jahrelange Verzögerungen. Bedürfnisse und interner Widerstand einiger
Unzufriedenen wurde zu wenig ernst genommen. Der IT-Chef musste gehen.
Gegner, mediale Negativ-Kampagne, der neue IT-Chef und verunsicherte
Politiker trugen zu einer Situation bei, in der die Migration leicht
umzukehren war (siehe Wilhelm-Tux-Analyse 11.2010, Link unten).
Besonders brisant nach dem oben genannten Bundesgerichtsurteil: Die
Beschaffung der neuen Lizenzen erfolgt offenbar ohne Ausschreibung. Das
höchste Gericht machte aber klar, dass ausgeschrieben werden muss, wenn
es Alternativen gibt. Ausserdem müssen auch freihändige Vergaben
veröffentlicht werden. Dass es Alternativen gibt, hat der Kanton selber
bewiesen. Schlechtes Projektmanagement bei einer Migration ändern nichts
daran.
Text vom November 2010: IT-Strategie Solothurn: Analyse zeigt
erstaunlich wenige technische Probleme
http://wilhelmtux.ch/index.phtml?PID=71&MID=1

-----------------------------------------------------------

Wilhelm Tux bei Wikipedia im Zusammenhang mit Solothurn

Wilhelm Tux hat es mit seiner Analyse zum Solothurner Debakel in einen
Wikipedia-Eintrag geschafft. Ein User aus Deutschland hat richtigerweise
auch die Ungereimtheiten bei der verunglückten Migration im Kanton
Solothurn erwähnt und verweist auf unsere Analyse.
http://de.wikipedia.org/wiki/Linux_in_öffentlichen_Einrichtungen#Kanton_Solothurn

-----------------------------------------------------------

Kleine Verbesserungen unserer Homepage

Eingeplant bei unseren Aktivitäten 2011 sind auch kleinere Neuerungen
bei http://wilhelmtux.ch/ . Diese werden insbesondere auf der Startseite
sichtbar sein: Mehr Platz für News in der rechten Spalte und eigene
Berichte von Wilhelm Tux in der Mitte.
Demnächst mehr auf
http://wilhelmtux.ch/

-----------------------------------------------------------

Mitgliederbeitrag 2010/2011 oder Unterstützungsbeitrag

Bevor sich das Vereinsjahr 2010/2011 im Juni schon wieder dem Ende
zuneigt danken wir allen, die ihren Mitgliederbeitrag von CHF 30 bezahlt
haben. Falls Sie dies noch nachholen wollen, sind wir Ihnen dankbar. Es
werden normalerweise keine Rechnungen verschickt. Auch sonstige
Unterstützungsbeträge sind willkommen.
Postkonto Nr. 30-431076-8, Wilhelm Tux, Bern.
Weitere Infos:
http://wilhelmtux.ch/index.phtml?MID=3&CID=37&PID=37

-----------------------------------------------------------

Hilfe und Infos zu dieser Mailingliste:
http://wilhelmtux.ch/index.phtml?MID=1&CID=38&PID=38

-----------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------



More information about the wilhelmtux-discussion mailing list