[wilhelmtux-discussion] Distris, Segen oder Fluch (war: Artikelueber OLPC in Tagesanzeiger)

Peter Guhl lugslisten at chabis.ch
Tue Oct 3 15:29:28 CEST 2006


On Tue, Oct 03, 2006 at 11:53:36AM +0200, neo at spacerat.ch wrote:
> On Tue, 3 Oct 2006 09:04:42 +0200, Visvanath Ratnaweera <ratnaweera at dplanet.ch> wrote:
> >    "Distris, Segen oder Fluch?"
> 
> Definitiv segen. Wer will schon seine eigene Distri basteln. Das heisst, wer hat genug Zeit dazu?

Ack.

> Vielleicht hilft eine Klassifizierung nach dem Schema:
> 
> x Einsteiger
> x Advanced
> x Special
> X Commercial

Gibt es die nicht bereits? Wenn man google nach "win2lin" fragt kriegt man
eine riesige Liste von Wikis und anderen Websites, die beim Umsteigen helfen
sollen (mein eigenes Wiki ist noch nicht dabei, aber das werd' ich, in
Anbetracht dieser riesigen Menge von gleichen Ansaetzen, per sofort
einstelle). Wenn einige dieser Ansaetze ernst zu nehmen sind haben sie doch
so eine Info drin!

> Wenn sich wer ein Auto anschafft wird er sich ja auch zuerst ins Bild 
> setzen, was f??r eine Marke er will, Farbe, Extras etcetc.

Computer werden nicht mehr als Investitionsgut angesehen (woran die Werbung
einigen Anteil hat). Ausserdem steckt hinter jeder Automarke eine Firma, die
einigen Support anbietet und verklagt werden kann (ja, irgendwie hab' ich's
mit dem Verklagen, aber das scheint tatsaechlich vielen Leuten sehr wichtig
zu sein, dass sie jemanden verklagen koennten wenn sie denn wollten).

> Das Problem sehe ich bei dem Durchschnittsuser halt darin dass es ihm 
> schlichtweg egal ist, er sich gar nicht um solche Dinge k??mmern mag. 

Ist ein Grunduebel. Kann man es aendern (Bugfix) oder muss man sich damit
arrangieren (Workaround)?

> "Es muss halt einfach laufen" wird man wohl meistens h??ren. Und wir 
> sollten uns fragen, ob er damit wirklich so unrecht hat.

Er hat recht. Aber kann ihm die Computertechnik das bieten? Ist sie schon
genuegend ausgereift? Kann sie ueberhaupt so weit ausgereift sein? Man denke
an einen Flugzeugtraeger - der tut auch nicht einfach so. Da haben wir nur
Glueck, dass es den nicht fuer Fr. 999.95 bei $Discounter zu kaufen gibt.

> Das ist ja das Sch??ne und zugleich der Fluch an Linux. Man hat immer die 
> Qual der Wahl. 

Jeder will die Freiheit - bis er sie hat und sich darueber aergert :-(

Gruesse
   Peter

-- 
Wer arbeitet macht Fehler. 
Wer viel arbeitet macht viele Fehler. 
Wer nicht arbeitet macht keine Fehler. 
Wer keine Fehler macht wird befördert!


More information about the wilhelmtux-discussion mailing list