Re: [wilhelmtux-discussion] [Fwd: AW: Anfrage zur annullierten Konferenz der WIPO zum Thema öffentliches Gut erschaffen"]

Sascha Brawer brawer at dandelis.ch
Fri Sep 26 21:23:38 CEST 2003


>> Gleichzeitig können wir allerdings weder für die Befürworter noch
>> die Gegner direkt Partei ergreifen.

So schlecht ist es nun ja auch wieder nicht, wenn unser Engagement
immerhin dazu beiträgt, dass sich die Verwaltung neutral verhält. Ich
glaube nicht, dass es realistisch wäre, mehr zu erwarten. Klar wäre aus
unserer Sicht wünschenswert, würde die Schweiz zur flammenden Vertreterin
freier Software. Aber es ist doch wirklich schon ein schöner Teilerfolg,
wenn die offizielle Schweiz unserem Standpunkt nicht entgegensteht.

>Zudem: In dieser Situation still zu halten ist gleichbedeutend mit dem
>Ansatz der konservativen Kräfte.

Wieso konservativ? Bei Softwarepatenten wollen wir ja zum Beispiel, dass
der Status quo beibehalten wird.

-- Sascha

Sascha Brawer, brawer at dandelis.ch, http://www.dandelis.ch/people/brawer/ 





More information about the wilhelmtux-discussion mailing list