[wilhelmtux-announce] Wilhelm Tux Newsletter 06/2016

Wilhelm Tux Schweiz - Media media at wilhelmtux.ch
Fr Jun 10 00:18:01 CEST 2016


Wilhelm Tux Newsletter 06/2016

Liebe Mitglieder, Unterstützer und Interessierte,
sehr geehrte Damen und Herren

An unserer Mitgliederversammlung, über die wir kurz berichten, konnten
erfreulicherweise grosszügige Spenden verdankt werden. Diese sind
ebenso wie ehrenamtliche Beiträge und Mitarbeit für das Gelingen unserer
kleineren und etwas grösseren Projekte entscheidend.

Aktuell läuft das Referendum zum sogenannt zweiten Überwachungsgesetz,
dem BÜPF. Obschon (oder gerade weil?) das Referendum politisch von links
bis rechts sowie von zivilgesellschaftlichen Kreisen und Firmen
unterstützt wird, verläuft die Unterschriftensammlung harzig, geht aber
weiter. Wilhelm Tux findet, eine breitere Diskussion sollte auch hier
zumindest ermöglicht werden. Das gelingt in der Regel mit einem
Referendum besser, als wenn das Parlament eines von vielen Gesetzen
durchwinkt.

Weiter hat Wilhelm Tux an der Vernehmlassung zur Revision des
Urheberrechtsgesetzes URG teilgenommen. Sie finden unsere Eingabe verlinkt.

Zu den erwähnten Themen finden Sie unten weitere Informationen.

Freundliche Grüsse
Vorstand Wilhelm Tux
09.06.2016

Diese Nachricht erscheint sowohl auf der Discussion- als auch auf der
Announce-Liste.


-----------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------

Mitgliederversammlung 2016

Als Highlights dieser Mitgliederversammlung konnte nochmals auf das
Vorjahr mit dem erfolgreichen Abschluss des Wilhelm-Tux-Projektes
PDF-Signaturen hingewiesen werden. Die grösste Spende betrug CHF 2'700.
Auch ausserhalb des Projektes konnte Wilhelm Tux eine sehr grosszügige
Spende von CHF 500 entgegennehmen. Ohne diese Unterstützungen hätte
unser Verein im letzten Jahr wenig(er) erreichen können. Der Verein
operiert zwar ehrenamtlich und mit tiefen Ausgaben, aber je nach
Vorhaben fallen doch einige Kosten an. Im 2015 hat sich bei einem Umsatz
von CHF 14'180 ein Überschuss von CHF 582 ergeben. Die GV 2016 beschloss
erwartungsgemäss, diesen dem Vereinsvermögen zuzuweisen und damit
künftigen Projekten zur Verfügung zu stellen.

Ebenso dankt der Vorstand allen (potenziellen) Mitgliedern, die den
relativ bescheidenen Betrag von gleichbleibenden CHF 30 für 2016 bitte
noch überweisen (Postkonto 30 - 431076-8, Wilhelm Tux, Bern) wollen oder
bereits überwiesen haben. Spenden sind ebenfalls sehr willkommen.

http://www.wilhelmtux.ch/?MID=3&PID=37#kontowilhelmtux

-----------------------------------------------------------

Vernehmlassung Revision Urheberrechtsgesetz URG

Wilhelm Tux hat eine Eingabe zu dieser Vernehmlassung verfasst. Wir
danken allen, die dazu beigetragen haben. Nach einigen Berichten war von
"aussergewöhnlich grosser Menge an Vernehmlassungsantworten" die Rede.
Was daraus in den Gesetzesentwurf und die Botschaft zuhanden des
Parlaments fliesst, bleibt abzuwarten. Denkbar wäre wegen der
kontroversen Thematik, dass der Gesetzesentwurf angepasst wird.

Die Kapazitäten reichten leider nicht, auch noch an der gleichzeitig
laufenden Vernehmlassung zur Teilrevision des Fernmeldegesetzes FMG
teilzunehmen. Dort war unter anderem die Netzneutralität ein kritischer
Punkt.

http://www.wilhelmtux.ch/files/2016-03_Wilhelm-Tux_Vernehmlassung-URG_V08_final.pdf
[PDF 204.1 kB]

-----------------------------------------------------------

Referendum gegen das zweite Überwachungsgesetz BÜPF

Das Referendum gegen das "zweite Überwachungsgesetz", d. h. gegen die
Revision des "Bundesgesetzes betreffend die Überwachung des Post- und
Fernmeldeverkehrs (BÜPF)", wird von breiten politischen und
zivilgesellschaftlichen Kreisen und Firmen unterstützt.

Wilhelm Tux empfiehlt Ihnen, das Referendum mit Ihrer Unterschrift zu
unterstützen, um eine breitere Diskussion zumindest zu ermöglichen. Das
gelingt in der Regel mit einem Referendum besser als wenn das Parlament
 ein Gesetz nur durchwinkt.

http://www.wilhelmtux.ch/buepf
Film-Sketch: https://www.youtube.com/watch?v=3ClBY2vptFk

-----------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------

Konto für Spenden und Mitgliederbeiträge:
Postkonto 30 - 431076-8, Verein Wilhelm Tux, Bern, Schweiz
entspricht IBAN: CH49 0900 0000 3043 1076 8
Wir danken Ihnen herzlich.
http://www.wilhelmtux.ch/?MID=3&PID=37#kontowilhelmtux

-----------------------------------------------------------

Kurznachrichten über twitter.com

Eigene Wilhelm Tux Artikel und News werden gelegentlich über Twitter
angekündigt und verlinkt.

https://twitter.com/wilhelmtux
(früher auch: https://identi.ca/wilhelmtux/)

-----------------------------------------------------------

Ihre Ideen, Ihre Beiträge

Wie immer können Sie natürlich gerne weitere Links oder Nachrichten
vorschlagen, bspw. auf der Mailingliste "Discussion" oder an media at
wilhelmtux.ch
Oder fangen Sie eine Diskussion an auf der Discussion-Mailingliste!

http://www.wilhelmtux.ch/?PID=38

-----------------------------------------------------------

Hilfe und Infos zu dieser Mailingliste:
http://www.wilhelmtux.ch/?PID=38

-----------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------




Mehr Informationen über die Mailingliste wilhelmtux-announce