[wilhelmtux-announce] Wilhelm Tux Newsletter 04/2014

Wilhelm Tux Schweiz - Media media at wilhelmtux.ch
Di Apr 1 23:14:33 CEST 2014


Liebe Mitglieder, Unterstützer und Interessierte,
sehr geehrte Damen und Herren

Im unregelmässig erscheinenden Newsletter informieren wir Sie über
unsere wichtigsten Themen. Diese Nachricht erscheint sowohl auf der
Discussion- als auch Announce-Liste.

Freundlich grüsst der Vorstand Wilhelm Tux
01.04.2014

-----------------------------------------------------------

Workshops 2014

Beim letzten Treffen haben wir uns auf den Modus jeden 2. Dienstag im
Monat geeinigt, also so, wie provisorisch angekündigt.
Der nächste Workshop findet damit am Dienstag, 8. April 2014 statt. Um
Anmeldung auf dem LugBE-Kalender
http://events.lugbe.ch/action/events/events.phtml?YEAR=2014&MONTH=04&DAY=08
oder auf der internen Liste bis am Vortag wird gebeten (wird nur für die
Reservation benötigt).
Ort, Lokal: Crêperie Le Carrousel, Bern, http://www.le-carrousel.ch/
Immer wieder im Gespräch waren weitere Örtlichkeiten. Wenn jemand ein
konkretes, geeignetes Angebot (Ort, Reservation in einem Lokal) macht,
dürfte wohl niemand dagegen sein ... Eine bereits genannte Alternative
wäre "A Familia Portuguesa", allerdings ebenfalls in Bern.
http://events.lugbe.ch/action/events/events.phtml?YEAR=2014&MONTH=04&DAY=08

-----------------------------------------------------------

Ausgewählte Daten und Events

08.04.2014: Nächster Wilhelm Tux Workshop,
	    http://wilhelmtux.ch/
10.06.2014: Open Cloud Day 2014,
	    http://www.ch-open.ch/opencloudday
24.06.2014: Swiss Postgres Conference 2014,
	    http://www.postgres-conference.ch/
27.06.2014: Eingabeschluss CH Open Source Awards 2014,
	    http://www.ossawards.ch/bewerbung/eingabe/
27.08.2014: IT-Beschaffungskonferenz 2014 über das öffentliche
	    Beschaffungswesen ICT,
	    http://www.ch-open.ch/it-beschaffungskonferenz
02.09.2014 - 05.09.2014: LibreOffice Conference 2014 an der Uni Bern,
	    https://conference.libreoffice.org/
08.10.2014: Vergabe CH Open Source Awards 2014 am ersten Open Source
	    Business Forum in Bern,
	    http://www.ossawards.ch/
Weitere passende Daten bitte an media ät wilhelmtux.ch

-----------------------------------------------------------

CH Open Source Awards 2014

Nach einem Jahr Unterbruch wird der Award in diesem Jahr wieder
ausgeschrieben. Von Wilhelm Tux ist wiederum Robert Ribnitz in der Jury
dabei. Bis am 27.06.2014 können Vorschläge eingegeben werden. Bewerben
können sich alle Unternehmen, öffentlichen Stellen, Open Source
Communities und Einzelpersonen, die sich durch Entwicklung oder Nutzung
von Freier Open Source Software "in irgend einer Art und Weise innovativ
und mutig verhalten haben". Die Awards werden am ersten Open Source
Business Forum am Mittwoch, 8. Oktober 2014 in Bern vergeben.
http://www.ossawards.ch/

-----------------------------------------------------------

Kurznachrichten über identi.ca

Eine der halbwegs gescheiterten Twitter-Alternativen war identi.ca,
welche besonders im ICT-und FLOSS-Umfeld bekannt war. Zwar existiert
identi.ca noch, funktioniert aber offenbar eher sporadisch. Die
ebenfalls sporadischen Kurzinfo von Wilhelm Tux sind also eher auf
Twitter zu finden.
Wie früher erwähnt können Sie natürlich gerne weitere Links oder
Nachrichten vorschlagen, bspw. auf der Discussion- (oder internen)
Mailingliste oder an media ät wilhelmtux.ch
https://twitter.com/wilhelmtux
https://identi.ca/wilhelmtux/

-----------------------------------------------------------

Mailinglisten für alle und für Mitglieder

Die beiden Mailinglisten "wilhelmtux-discussion" und
"wilhelmtux-announce" von Wilhelm Tux sind öffentlich. Sie lesen diese
Nachricht, weil Sie sich offensichtlich abonniert haben. Auf der
Diskussionsliste besteht auch eine Schreib-Berechtigung. Sie dürfen also
eine Diskussion starten - wie dies in der Vergangenheit bei heissen
Wilhelm-Tux-Themen der Fall war.

Präzisierung zum letzten Newsletter: Freigaben für die dritte
Mailingliste, "wilhelmtux" ("WilhelmTux -- Interne Liste für Wilhelm
Tux") werden wie oft üblich nach dem Prinzip "Introduction and Approval"
gehandhabt: Falls Sie Interesse haben (und natürlich Vereins-Mitglied
sind), wollen Sie sich bitte über Ihre Kontaktperson (z. B.
Vorstandsmitglied usw.), die bereits auf der internen Liste Mitglied
ist, vorstellen und durch die bisherigen Listen-Mitglieder genehmigen
lassen. Es soll sichergestellt werden, dass sich die Mitgliedschaft auf
der internen Liste (im Gegensatz zur Vereins-Mitgliedschaft) auf einen
überschaubaren, überdurchschnittlich interessierten oder aktiven Kreis
beschränkt.
http://wilhelmtux.ch/index.phtml?MID=1&CID=38&PID=38

-----------------------------------------------------------

Digitale Gesellschaft: Ständerat will präventive Überwachung

Vertreter der Digitalen Gesellschaft haben während der Ständeratsdebatte
vom 10.03.2014 zur Revision BÜPF live Bericht erstattet und jetzt ihr
Fazit abgegeben: Trotz anders lautender Beteuerungen ist die
Vorratsdatenspeicherung präventive Überwachung und wird sogar
verdoppelt. Dagegen wurde bereits früher Beschwerde erhoben. Ein Dossier
BÜPF fasst unaufgeregt die wichtigsten Kritikpunkte zusammen.
Die Digitale Gesellschaft scheint zurzeit eine der aktivsten
Organisationen, welche als Zusammenschluss netzpolitisch interessierter
Kreise in den Themen digitaler Freiheitsrechte tätig ist.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2014/01/18/dossier-totalrevision-buepf/
https://www.digitale-gesellschaft.ch/

-----------------------------------------------------------

OSS an Schulen: Rückblick und Dokumente Weiterbildungstagung 29.03.2014

Zum Weiterbildungstag, der eben stattgefunden hat, finden Sie bei
Interesse Dokumente zum Nachlesen. Für Lehrpersonen und andere
Interessierte teilweise empfehlens- und lesenswert.
http://www.ossanschulen.ch/weiterbildungstagung/2014/

-----------------------------------------------------------

Hilfe und Infos zu dieser Mailingliste:
http://wilhelmtux.ch/index.phtml?MID=1&CID=38&PID=38

-----------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------




Mehr Informationen über die Mailingliste wilhelmtux-announce