[wilhelmtux-discussion] netiquette

Mathias Gygax mg at trash.net
Mon Feb 17 16:45:04 CET 2003


hoi zäme,

an und für sich bin ich der allerletzte der sich in netiquette
diskussionen stürzt, weil sie eigentlich als de-facto standard in der
mail- und usenet-kommunikation schon lange gelten und eine stetige
diskussion müssig ist. aber man merkt es auf dieser liste, dass einige
noch gar nie eine netiqette gelesen haben geschweige den sich dran
halten und ich find das schade.

deshalb mein proposal, wir sollten noch ein kleines doku bezüglich der
netiquette auf den link zu den mail listen tun.

realname setzen, richtiges quoting, defensives verhalten, keine flames,
trolls nicht füttern usw... erleichtern doch die kommunikation
erheblich und bieten auch einen fachkundigen eindruck der listen gegen
aussen, wenn sich die teilnehmer dran halten.

als vorlage liesse sich problemlos die netiquette des deutschen usenets
nehmen. news:de.newusers.infos hat eine passende.

http://www.usenetverwaltung.org/netiquette/

dann noch ein link zum richtigen quoten

htt://learn.to/quote

was allerdings geschmacksache ist. TOFU (text oben, fullquote unten)
gilt allerdings als verpönt (im usenet).

die regeln gelten zwar für usenet, für mails lassen sich allerdings
eigene regeln herstellen. aber die umgangsformen im usenet, liessen sich
dank der grossen erfahrung die in diesem medium steckt auch für unsere
zwecke brauchen.

was haltet ihr davon?

 - gruss mathias